Dieser Blog ist umgezogen auf www.documentroot.net!
Hier wird es deshalb keine neuen Artikel mehr geben.

KNotify-Popups per Shell/Python

18. April 2010 2 Kommentare

Manchmal will man einem Script oder Programm die Möglichkeit geben, sich dem Benutzer dezent mitzuteilen, obwohl es minimiert oder irgendwo im Hintergrund läuft. KDE hat für solche Zwecke KNotify (eine Notification Area im Systray) vorgesehen. KNotify anzusteuern ist seit D-Bus-Zeiten nicht mehr ganz so einfach wie früher. Mit einem kleinen Skript gehts aber doch flott und komfortabel. Weiterlesen …

Kategorien:Linux Schlagwörter: , , , , , , ,

Werbeblocker für Opera

29. März 2010 1 Kommentar

In Opera gibt es wie in den meisten Browsern einen Werbeblocker, der jedoch standardmäßig ausgeschalten ist und auch zuerst mit Daten gefüttert werden muss, bevor er funktioniert. Die Datei, in der Opera diese Daten speichert, heißt urlfilter.ini und eine regelmäßig aktualisierte Version davon kann auf www.urlfilter.de heruntergeladen werden. Dort gibts auch ein Tutorial zur Installation unter Windows 7. Unter Linux muss die Datei einfach ins Verzeichnis ~/.opera kopiert werden und schon ist man künftig werbefrei unterwegs.

Tutorial: Klassen, Prototypen und OOP in JavaScript

23. März 2010 3 Kommentare

In JavaScript gibt es keine Klassen im konventionellen Sinn. Stattdessen baut die Sprache auf Vererbung durch Prototypen auf. Hier will ich das Prinzip dieser prototypischen Vererbung und dessen Umsetzung in JavaScript erklären. Ich zeige auch, wie sich mit dessen Hilfe eine aus anderen Sprachen vertrautere klassenbasierte Umgebung nachbilden lässt. Weiterlesen …

Opera über Tastatur bedienen

21. März 2010 2 Kommentare

Als Software noch ausschließlich in Textkonsolen lief, war eine gute Bedienbarkeit per Tastatur oberstes Gebot. Seit Aufkommen der Maus wurde dies in vielen grafischen Programmen völlig vernachlässigt. Mausbedienung ist zwar intuitiver, meist aber auch erheblich langsamer.
Der Browser Opera zeigt, wie man mit guter Tastaturunterstützung das Maximum an Bedienbarkeit und Geschwindigkeit rausholen kann. In diesem Artikel stelle ich euch die wichtigsten Shortcuts vor. Weiterlesen …

Kategorien:Internet Schlagwörter: , , , , ,

Probleme beim Paketlistenupdate

19. März 2010 2 Kommentare

Seit kurzem wollte mein aptitude / apt-get kein Paketlistenupdate mehr durchführen. Es hängte sich auf mit der Meldung „Warten auf Kopfzeilen“. Der Schuldige in meinem Fall war Chrome, der irgendwie den Downloadserver von Google in meine Quellen eingeschmuggelt hat: in die Datei „/etc/apt/sources.list.d/google-chrome.list“. Nach dem Auskommentieren läuft das Update wieder durch.

Kategorien:Linux Schlagwörter: , , , , ,

Tutorial: Paketverwaltung mit Aptitude

17. März 2010 2 Kommentare

Debians Aptitude ist ein äußerst mächtiges und ausgefeiltes Paketverwaltungstool, das unscheinbar wirkt, aber alles andere als unscheinbar ist. Es besitzt eine grafische Oberfläche auf Basis von ncurses, läuft also innerhalb der Konsole. Gesteuert wird Aptitude per Tastatur – Mausbedienung in einem grafischen Terminal ist auch möglich, allerdings unbequem und langsam. Hört sich nicht berauschend an, aber in diesem Tutorial will ich euch vom Gegenteil überzeugen: Aptitude ist schnell, hat eine unschlagbare Suchfunktion und macht die Paketverwaltung zur reinen Freude. Weiterlesen …

Web-Standards bei Firefox & co.

14. März 2010 2 Kommentare

Heutzutage tummeln sich viele verschiedene Browser im Internet. Dort gelten allerdings Regeln, die vom W3C (World Wide Web Consortium) festgelegt werden. Diese Regeln sollen garantieren, dass dieselbe Webseite auf unterschiedlichen Browsern gleich aussieht. In diesem Artikel habe ich mal die wichtigsten Browser auf ihre Standardkonformität getestet. Weiterlesen …